02. Jun

Firmung 2017

Dieselbe Sprache sprechen - Die Sprache des Glaubens: Dies legte Erzabt Wolfgang dar, als er heute die knappen 70 Kinder der 6. Jahrgangsstufe in der Klosterkirche firmte. Nach einem spannenden Gottesdienst mit musikalischer Untermalung durch das SBO, die Orgel und den Erzabt mit seiner Gitarre selbst, verließen die Schülerinnen und Schüler die Kirche als volle Christen. Anschließend traf man sich noch gemeinsam auf dem Kirchplatz bei einem Aperitif und Brezen. Hier einige Eindrücke von der Feier: